Verwaltungsrecht

Ihr Ansprechpartner: RA Stefan Pape

Rechtsanwalt Stefan Pape

Beamtenrecht

Das Beamtenverhältnis ist durch besondere Rechte und Pflichten gekennzeichnet. Häufigster Konfliktpunkt ist die Frage nach der Dienstfähigkeit oder Dienstunfähigkeit. Dazu gehört bei Weitem nicht mehr nur die mögliche Versetzung in den Ruhestand, sondern auch die Teildienstfähigkeit und die Beschäftigung auf einem geringerwertigen Dienstposten. Die Disziplinarverfahren und Konkurrentenstreitigkeiten bei Stellenbesetzungen sind ebenfalls klassische Streitigkeiten im Beamtenrecht. Damit sind meist verbunden die Fragen um die Beurteilung, amtsärztliche Untersuchung und Beendigung des Beamtenverhältnisses. Wir unterstützen Sie in sämtlichen Verfahren gegenüber Ihrem Dienstherren.

Genehmigungsverfahren

Für die meisten Tätigkeiten in Deutschland ist eine behördliche Erlaubnis notwendig. Ob Baugenehmigung oder Gewerbe- und Gaststättenerlaubnis. Wir unterstützen Sie im gesamten behördlichen Verfahren.

Widerspruch- und Anfechtungsverfahren

Wenn Sie einen behördlichen Bescheid (Verwaltungsakt) bekommen haben, dürfen Sie nicht tatenlos bleiben. Auch rechtswidrige Verwaltungsakte werden bestandskräftig, wenn man nicht gegen sie vorgeht. Wir unterstützen Sie bei belastenden Verwaltungsakten einer Behörde.

AKTUELLES ZU DIESEM RECHTSGEBIET

OVG kippt Lockdown im Kreis Gütersloh

Das Oberverwaltungsgericht NRW hat den Lockdown im Landkreis Gütersloh aufgehoben. Es sei unverhältnismäßig, dass die Einschnitte für den gesamten...

Bebauungspläne müssen nur noch online einsehbar sein

Während der Corona-Pandemie waren viele Behörden über einen längeren Zeitraum geschlossen. Um einen Stillstand beim Planen, Genehmigen und Bauen zu...

Corona: Quarantäne für Reiserückkehrer ist rechtmäßig

Die Neuregelung zur Quarantäne für Reiserückkehrer aus ausgewählten europäischen Ländern ist rechtmäßig. Nachdem in einer früheren Entscheidung eine...

IFW GMBH

STEUERBERATUNGSGESELLSCHAFT
Unser Kooperationspartner