Verkehrsunfallrecht

Ihr Ansprechpartner: RA Carsten Canenbley

Rechtsanwalt und Notar Carsten Canenbley

Korrespondenz mit Versicherern

Wenn Sie unverschuldet in einen Verkehrsunfall verwickelt wurden, haben Sie Anspruch auf Ersatz des Ihnen entstandenen Schadens. Wir machen Schadensersatz in Ihrem Namen geltend und sorgen dafür, dass die zahlungspflichtige Versicherung des Unfallgegners keine unzulässigen Kürzungen vornimmt.

Schmerzensgeld

Wenn Sie unfallbedingte Verletzungen erleiden haben Sie Anspruch auf Schmerzensgeld. Wir fordern dieses in angemessener Höhe für Sie ein und unterstützen bei der Beibringung der benötigten Nachweise.

Nutzungsausfallentschädigung, Mietwagen

Wenn Ihr Fahrzeug nach einem Unfall reparaturbedingt nicht nutzbar ist, haben Sie Anspruch auf ein Ersatzfahrzeug. Wenn Sie auf ein solches verzichten können, kann Ihnen ein Anspruch auf eine Geldzahlung zustehen.

Reparaturkosten

Die Ermittlung erstattungsfähiger Reparaturkosten ist nicht immer einfach. Die Grenze zum wirtschaftlichen Totalschaden und dessen Folgen ist immer wieder Gegenstand höchstrichterlicher Rechtssprechung. Wir kennen die aktuellen Entscheidungen und setzten Ihr Recht durch. Notfalls mit gerichtlicher Hilfe.

AKTUELLES ZU DIESEM RECHTSGEBIET

Unfall unter Fahrradfahrern bei Trainingsfahrt

Grundsätzlich kommt bei Radfahrern auf Trainingsfahrten ein stillschweigend vereinbarter Haftungsausschluss in Betracht, wenn diese "im Pulk", also...

Beilackierungskosten bei fiktiver Abrechnung

Der Geschädigte eines Unfalls hat grundsätzlich die Möglichkeit, den Geldbetrag vom Schädiger zu verlangen, der zur Wiederherstellung seines...

Haftung einer achtjährigen Radfahrerin

Das Oberlandesgericht Celle hat entschieden, dass einem 8-jährigen Mädchen bewusst sein muss, dass es bei längerer Vorwärtsfahrt mit dem Fahrrad,...

IFW GMBH

STEUERBERATUNGSGESELLSCHAFT
Unser Kooperationspartner