Gesellschaftsrecht

Ihr Ansprechpartner: RA Carsten Canenbley

Rechtsanwalt und Notar Carsten Canenbley

Als Gesellschaften werden Vereinigungen von Personen angesehen, die sich zur gemeinsamen Verfolgung eines meist wirtschaftlichen Zwecks zusammengeschlossen haben. Man unterscheidet zwischen Personengesellschaften wie die Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) oder die Kommanditgesellschaft (KG) und Kapitalgesellschaften wie die Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) und die Aktiengesellschaft (AG) sowie Genossenschaften. Wir beraten Sie in gesellschaftsrechtlichen Belangen von der Gründung bis zur Beendigung.

AKTUELLES ZU DIESEM RECHTSGEBIET

Anwachsung eines Gesellschaftsanteils als Schenkung

In einem Gesellschaftsvertrag war vereinbart, dass im Falle des Todes eines Gesellschafters, dessen Geschäftsanteil dem anderen Gesellschafter...

gemeinnützige Unternehmergesellschaft (gUG)

Eine gemeinnützige Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) kann mit "gUG (haftungsbeschränkt)" im Handelsregister eingetragen werden. BGH,...

Firmenzusatz „gUG (haftungsbeschränkt)“ ist zulässig

Die kleine Schwester der GmbH ist die Unternehmergesellschaft, die als UG bezeichnet wird. Sie kann mit einer Einlage von einem Euro gegründet...

c/o-Zusatz in GmbH-Geschäftsanschrift

Die Angabe der Geschäftsanschrift einer GmbH mit dem Zusatz "c/o" (englisch: care of; deutsch: zu Händen), also der Anweisung an den Zusteller, auch...

IFW GMBH

STEUERBERATUNGSGESELLSCHAFT
Unser Kooperationspartner