Erweitertes Handy-Verbot

Der Gesetzgeber hat den alten § 23 StVO verschärft. Neben der Nutzung von elektronischen Geräten währnd des Betriebs des Fahrzeug in Form von In-der-Hand-halten ist nun auch das Nutzen von eingebauten Geräten während der Fahrt verboten, wenn dadurch die Aufmerksamkeit vom Verkehrsgeschehen abgelenkt wird. Das Gesetz führt jetzt keine Verbote mehr auf, sondern regelt, unter welchen Voraussetzugnen die Nutzung bestimmter Geräte erlaubt ist.